Was ist "ambulante Rehabilitation BSR" Phase III für Versicherten der SVS?

svs_logo_edited.png

Im

  • Anschluss an die (ambulante oder stationäre) Phase II Rehabilitation

  • Ersatz der stationären Phase II Rehabilitation

 

kann diese Maßnahme ambulant in unserem Rehabzentrum durchgeführt werden.

Sie besteht aus

  • Ärztlichen Untersuchungen und Messungen der körperlichen Funktion (Kraft, Beweglichkeit ...) sowie Erhebungen der individuellen Einschränkungen in den Alltagsaktivitäten und der Teilhabe durch Fragebögen.

  • Therapeutisch überwachtem Krafttraining an medizinischen Trainingsgeräten gemäß ärztlicher Verordnung

  • Entspannungstraining, Koordinationstraining

  • Schulungen und Vorträgen